Gut Hohenkamp GmbH & Co KG © 2013 Alle Rechte vorbehalten

Über uns
Reiten Deluxe
Nächste News

Dressurtage auf Gut Hohenkamp am 08. und 09. September 2018


Dressur vom Feinsten, viel Prominenz, außergewöhnliche Pferde und  ein ganz besonderes Finale begeisterten die Fans des gehobenen Dressursports bei den VII. Dressurtagen am 08. und 09. September 2018 auf Gut Hohenkamp.


Sabine Haag Molkenteller, 1. Vorsitzende, freute sich darüber, dass der Gut Hohenkamp Turniersportclub erstmalig das große FAB Deutschland-Finale der Amateure ausrichtete. „Ich bin sehr stolz, dass wir das Deutschland-Finale der Amateurreiter auf Gut Hohenkamp veranstalten und Reiter aus ganz Deutschland begrüßen dürfen.“


Die besten deutschen Amateur-Paare in den Klassen M und S kämpften am Sonntag um die begehrten Medaillen und den deutschen Meistertitel und wurden in einer feierlichen und festlichen Zeremonie auf Gut Hohenkamp geehrt.


Der Meistertitel in der Klasse S wurde an Niklas Brokamp verliehen, in der Klasse M freute sich Margaretha Schmidt über die goldene Schleife und Ehrenschärpe.


Mit der hochkarätigen Ausschreibung bis zur schwersten olympischen Klasse, dem Grand Prix de Dressage, sind die Dressurtage auf Gut Hohenkamp bei den ambitionierten und anspruchsvollen Dressurreitern sehr bekannt und beliebt.


Stolze sieben S-Dressuren standen bei der siebten Auflage für Amateure und Profireiter auf dem Programm.


Viel Prominenz war auf Gut Hohenkamp beim sportlichen Höhepunkt, dem Grand Prix de Dressage, vertreten. Olympiareiterinnen Anabel Balkenhol und Nadine Capellmann kämpften neben weiteren Spitzensportlern um die Medaillen.


In dieser anspruchsvollen Prüfung siegte Anabel Balkenhol mit FRH Davinia la Douce vor Jutta Zimmermann und First Step und Svenja Kämper-Meyer im Sattel von Reatino M.

Die Europameisterin der jungen Dressurreiter, Jil-Marielle Becks, ritt mit Damon`s Delorange in der Intermediaire II vor Anabel Balkenhol und FRH Davinia la Douce zum Sieg .


Auch beim Catering setzte Gut Hohenkamp auf „Ess-Klasse“. Kulinarische Genießer durften sich freuen. Der bekannte Sterne- und Fernsehkoch Björn Freitag vom Goldenen Anker in Dorsten verwöhnte mit seinem Catering die Gäste auf höchstem Niveau.


Alle Ergebnisse finden Sie unter www.horsenet.de


Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung.


Hier finden Sie die Ausschreibung und die Zeiteinteilung.

Siegerehrung Grand Prix.jpg Siegerehrung FAB-Finale Klasse S.JPG